Liebe Nutzerinnen und Nutzer, eine Liste aller bisher erstellter Artikel finden Sie unter Spezial:Alle Seiten, eine Liste mit Kurzinformationen zu den Quellen entsteht hier: Liste der Artikel. Wenn Sie selbst zum Wiki beitragen möchten, lesen Sie bitte die Seiten unter Gemeinschaftsportal.

Cambrai, Bibliothèque municipale, Ms. 38 (olim 40)

Aus Liturgica notata
Version vom 27. Juli 2014, 15:23 Uhr von Cdewald (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cambrai, Bibliothèque municipale, 38 (olim 40) ist ein Antiphonale unbekannter Herkunft, das sich heute in der Kathedrale in Cambrai im Norden Frankreichs befindet. Es entstand zwischen 1235 und 1245, mit späteren Ergänzungen. Mit schwarzer Quadratnotation wurde auf vier roten Notenlinien geschrieben; in den 437 Blättern gibt es zwei Lücken.

Weblinks