Liebe Nutzerinnen und Nutzer, eine Liste aller bisher erstellter Artikel finden Sie unter Spezial:Alle Seiten, eine Liste mit Kurzinformationen zu den Quellen entsteht hier: Liste der Artikel. Wenn Sie selbst zum Wiki beitragen möchten, lesen Sie bitte die Seiten unter Gemeinschaftsportal.

Tongeren, Onze-Lieve-Vrouw-Kerk, 64 (olim IV)

Aus Liturgica notata
Version vom 18. Juni 2014, 07:40 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tongeren, Onze-Lieve-Vrouw-Kerk, 64 (olim IV) ist ein Antiphonale, das ebenso wie Tongeren, Onze-Lieve-Vrouw-Kerk, 63 (olim V) für die ehemalige Kollegiatstiftskirche Liebfrauenkirche in Tongern, Belgien, im späten 14. Jahrhundert abgeschrieben wurde. Beide Bände beinhalten den Winterteil und sind in Hufnagelschrift auf vier Notenlinien geschrieben.


Weblinks